Wärmerückgewinnung aus Abwärme

WAMAK SHR

Es gibt viele potentielle Quellen ungenutzter Wärme in der Industrie sowie in vielen Energiebereichen, die jeden Tag ungenutzt bleiben, da ihre Temperatur zwischen 20 ° C und 45 ° C für Hochtemperatur-Heizsysteme praktisch unbrauchbar ist. Auf der anderen Seite waren ältere Wärmepumpensysteme durch die Temperatur der Wärmequelle bei 20 ºC und bei der Austrittstemperatur von bis zu 60 ºC begrenzt.

Neue Verdichtertechnologie hat einen verschobenen Arbeitsbereich in das Hochtemperaturfeld. Bemerkenswert ist, dass nicht nur eine höhere Austrittstemperatur erreicht werden kann, sondern vor allem eine Verschiebung des COP-Wirkungsgrades möglich ist, welche bei einer Wasseraustrittstemperatur von 80 ° C auch 4,2 ~ 4,5 betragen kann, solange sich die Temperatur der Quelle bewegt zwischen 35 ºC und 40 ºC.


WAMAK SHR

intelligente Bedienung und bewerte, stabile und professionelle Steuerung

TOSYMO RVS Steuerung von WAMAK Wärmepumpen ermöglicht außer anderen auch diese Funktionen

  • Anschluss an Gebäudeleitsystem durch Bussystem oder Digital / Analog Schnittstellen
  • gleichzeitige Kühlung und Heizung oder Warmwasserbereitung ist möglich
  • Überwachung der gesamten Wärmepumpentechnologie oder Wärmepumpen-Kaskade
  • Voller Zugriff auf integrierte aktive Kontrollelemente - virtueller Serviceman
  • Verbindung über VPN Tunnel
  • Pufferladung und Entladung in Kombination mit SMART GRID Funktion
  • Externe Heiz- Kühlanforderung, Warmwasserbereitung in optimalen Bedingungen
  • Visualisierung des Stromverbrauchs, der gelieferten Wärmeleistung und COP
  • Steuerung über Intelligente Geräte, Mobil, Tablet, PC möglich

  • TOSYMO PROFI by WAMAK

    robuster Kältekreislauf mit modernen, leistungsstarken Teilen

    Hauptvorteile vom internem Kreislauf von WAMAK Wärmepumpen SuperHeatRecovery

  • moderne SCROLL Kompressoren speziell für Wärmerückgewinnung
  • elektronisch gesteuerte Kältemitteleinspritzung
  • asymmetrische Hochleistungs-Plattenwärmetauscher
  • zusätzliche aktive Kühlung des flüssigen Kältemittels, um die Wärmeableitungseffizienz von Luft - Wasser Wärmepumpen zu erhöhen
  • sehr leise, elektronisch gesteuerte Low-Speed-Lüfter mit minimalem Stromverbrauch und großem Durchmesser
  • Große Anzahl an Sensoren zur präzisen Steuerung und Optimierung des Betriebs

  • Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.